Aktuelle Beiträge zum Thema

Mit dieser Frage beschäftigten sich 16 jugendliche Asylbewerber aus Nordsachsen und besuchten den Dresdener Landtag. “Wir wussten schon lange , dass “Mama Barbara” Grüne ist und richtig Politik macht. Und ich war im Sommer mit beim Plakatieren dabei” sagt Filimon(18). “Wir waren sehr neugierig, wie im Landtag gearbeitet und wie Gesetze gemacht werden. Natürlich haben wir auch in der Berufsschule […]

Am vergangenen Samstag hat sich der Kreisverband von B90/Die Grünen zur Mitgliederversammlung in Eilenburg getroffen. Zu Beginn berichtete die grüne Bundestagsabgeordnete Monika Lazar über Hintergründe der zurückliegenden Sondierungsverhandlungen in Berlin und über die kommende Ausschussarbeit der Abgeordneten im Bundestag. Bevor ein neuer Vorstand gewählt wurde, haben sich die anwesenden Mitglieder bei ihrer langjährigen Vorstandssprecherin Barbara […]

Die Initiative der Grünen Fraktion im Landtag Sachsen stieß in Torgau auf großes Interesse.  Ca. 35 Besucher  folgten einer bebilderten Einführung von Herrn Puhlmann, dem Leiter des Biosphärenreservats Mittelebe in Sachsen – Anhalt.  Als Fachmann des Wasserbaus mit Hochwassererfahrung konnte er so manches Argument beisteuern, was die Sinnhaftigkeit eines Biosphärenreservats unterstützt. Auch Frau Brunar  vom […]

Der 11. Sächsische Klimakongress „Klima kennt keine Grenzen – neue Allianzen in Zeiten nationaler Abschottung“ der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag startete am Samstag, 2.12., in Dresden mit 170 Besucherinnen und Besuchern. Volkmar Zschocke, Vorsitzender der Fraktion, erinnerte zu Beginn an die „ermutigende Jetzt-erst-recht-Stimmung“ auf der Internationalen Klimaschutzkonferenz im November in Bonn: „Auch […]

Verlängerung der Glyphosat-Zulassung −GRÜNE: Alleingang von CSU-Landwirtschaftsminister Schmidt Verlängerung ist ein Affront   Günther: Wir brauchen dringend weniger Chemieeinsatz in der Landwirtschaft, um die natürlichen Ressourcen zu schonen     Dresden. „Die deutsche Zustimmung zur verlängerten Zulassung des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat in der EU ist ein Affront“, erklärt Wolfram Günther, agrar- und umweltpolitischer Sprecher der GRÜNEN-Landtagsfraktion […]

Auszüge Kreistagswahlprogramm von 2014

Asyl und Integration

Wir fordern ein Konzept des Landkreises zur Integration von Migranten, einschließlich der Asylsuchenden. Dabei soll die Unterbringung in dezentralen Wohnungen oder kleinen
Gemeinschaftsunterkünften für maximal 30 Personen erfolgen. Eine gleichmäßige Verteilung über den Landkreis ist anzustreben. Für das Gelingen der Integration ist eine qualifizierte Betreuung der Migranten vom Landkreis zu organisieren und vom Land zu finanzieren.