Alle 2 Jahre werden im Landkreis Nordsachsen 3 Wirtschaftspreise der hier ansässigen Lokalzeitungen Delitzsch – Eilenburger LVZ, Oschatzer Allgemeine Zeitung und Torgauer Zeitung verliehen. Den Preis der Oschatzer Allgemeinen Zeitung verlieh Redaktionsleiter Hagen Rösner an David Pfennig von der Baunativ GmbH & Co. KG in Oschatz, einem regionalen und unabhängigen Online- u. Direkthandel für Produkterund um gesundes Bauen.

Die Familie Pfennig sind nicht nur Grüne der ersten Stunde, sondern sie leben auch, was sie politisch vertreten – insofern ist die Firma Baunativ GmbH & Co. KG eine folgerichtige Entwicklung.

Als Maurermeister und Energieberater hat David Pfennig das nötige Hintergrundwissen und weiß um die Notwendigkeit und die Art und Weise, wie man natürliche und umweltfreundliche Baustoffe nutzt und einsetzt. Die Wünsche von seinen Bauherren und sein Wunsch, dem gesunden Bauen mehr Möglichkeiten zum Einsatz zu geben haben ihn dazu gebracht, diese Sparte in seiner Firma Pfennig-Bau zu entwickeln und seit 2006 auf eigene Füße zu stellen.

Heute werden Produkte zur Luft – und Winddichtung, Dämmstoffe, in allen Varianten für den Einsatz am Bau, weitere Baustoffe und Putze, Kunststofflichtschächte, Befestigungstechnik, Naturfarben, Bodenbeläge für innen und außen und Zäune im Onlinehandel vertrieben. Seit 2019 können diese auch im Firmensitz in der Lichtstr. 1 in Oschatz direkt gekauft werden.

Mit einer steigenden Zahl von über 10 Mitarbeitern – vom Industriekaufmann über den Baubiologen, den Informatiker, der e-commerce- Azubine bis zum Lageristenauszubildenenden aus Eritrea u.a. werden die Bestellungen seit Oktober 2019 in einer neuen Vertriebshalle und Büro in dem Industriedenkmalareal ´Filze´ abgewickelt. Natürlich kann man hier auch Ideen anschauen, direkt einkaufen und so sein Heim mit gesunden Baustoffen errichten oder verschönern – inclusive Beratung durch die erfahrenen Fachleute.


Insgesamt sind im Firmenverbund 47 Mitarbeiter aus 9 Nationen beschäftigt, von denen sich David Pfennig wünscht, dass sie zufrieden sind und sich selber auch weiter entwickeln  – im Sinne der Nachhaltigkeit.

Wir, der Kreisverband Bündnis 90 / Die Grünen Nordsachsen, freuen uns mit David und gratulieren ihm von Herzen.
Besonders dankbar sind wir, dass er trotz der immensen Belastung als Geschäftsführer von 2 Firmen und der knappen Zeit für die Familie seine Mandate als Stadt-u. Kreisrat nicht nur ernst nimmt, sondern auch Visionen entwickelt und die dafür notwendigen Schritte anschiebt.

Wir wünschen ihm, der Familie, den Firmen und allen seinen Plänen alles Gute!

Informationen zur Preisverleihung: LVZ Leipzig / Delitzsch- Eilenburg / Oschatz

https://www.lvz.de/Region/Taucha/Wirtschaftspreis-geht-an-drei-Unternehmen-aus-Nordsachsen