Transparenz schaffen beim 5G-Ausbau

Der Ausbau des 5G-Mobilfunkstandards wird aktuell kontrovers diskutiert. Zum einen bietet er technischen Fortschritt, der neue Anwendungen ermöglicht und somit Voraussetzung für die positive Wirtschaftsentwicklung in der Region ist.

Andererseits sehen einige Menschen die Erforschung möglicher Gesundheitsgefahren als unzureichend an und möchten keinen weiteren Ausbau.
Die verschiedenen Ausbauprojekte mit ihren Auswirkungen und Chancen sind für die Anwohnerinnen und Anwohner oftmals kaum oder gar nicht transparent.

Wir wollen mit den Beteiligten und den Bürgerinnen und Bürgern über die Thematik  des Ausbaus im Allgemeinen und über ein konkretes Testfeld in Nordsachsen ins Gespräch kommen. Um was geht es hier und was bedeutet das für uns?

In der Veranstaltung 

am 27.01.2020 

um 19.00 Uhr 

im E-Werk Oschatz, Alte Schaltwarte (über den Hof) 

werden wir das Thema 5G-Ausbau von mehreren Seiten betrachten. Die Diskussion soll die Besucherinnen und Besucher in die Lage versetzen, sich eine eigene Meinung über die Thematik zu bilden.

Als Diskussionspartner*innen stehen dabei zur Verfügung:

Moderation:

Daniel Gerber, Mitglied des Landages für Bündnis 90 / Die Grünen

mit Schwerpunkt Netz, Digitalisierung und Europa

Diskussionspartner:

Dr. Katja Henschler, Referatsleiterin Energie & Digitales, Landesgeschäftsstelle Verbraucherzentrale Sachsen

Holger Schilke, Geschäftsführer Planungsbüro PlaNET

…. Liebe grüne und grün-nahe Freundinnen und Freunde in Torgau,
zunächst wünsche ich Euch allen ein gutes, gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2020! Sodann wollen wir in diesem neuen Jahr gleich loslegen mit einem grünen Stammtisch, an dem wir einerseits nochmals rückblicken wollen, wie es dazu kam, dass wir Grüne nun in Sachsen an der Landesregierung beteiligt sind und anderseits darüber reden wollen, was wir im neuen Jahr für wichtig erachten, als Grüne in Torgau anzugehen (z.B. Elbe Day am 25.4., wie weiter mit der polnischen Städtepartnerschaft usw.).
Aber auch die Bundespolitik soll nicht zu kurz kommen. Dazu haben wir einen prominenten Stammtischgast: Unsere grüne Bundestagsabgeordnete Monika Lazar wird uns über die neusten Ereignisse in Berlin auf den aktuellen Stand bringen.
Der Stammtisch findet am 22.1.2020 ab 19.00 Uhr im „Ratskeller Steakhouse Nilot“, Markt 1 in Torgau statt.
Ich hoffe, viele von Euch an dem Tag zu sehen und bitte um kurze Bestätigung der Teilnahme, wenn Ihr vorbeikommt, damit  realitisch ein Tisch für genug Personen reserviert werden kann.
Mit freundlichen Grüßen
mmmmmmmm
Euer Holger Haugk

Einladung zur Mitgliederversammlung des Kreisverbands Nordsachsen von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN am 08.02.2020 um 10.00 Uhr im E-Werk Oschatz, Lichtstr. 1 Vorderhaus

Allen Mitgliedern wird eine Einladung zugesandt.  Wer darüber hinaus die GRÜNEN aus Nordsachsen kennen lernen möchte, ist recht herzlich eingeladen.

Im Auftrag des Vorstandes

Oschatz, den 22.01.2020

Enrico Müller Sprecher Kreisverband Nordsachsen Bündnis 90 / Die Grünen