Bewegt sein und bewegen – Wolfram Günther, GRÜNEN-Spitzenkandidat zur Landtagswahl, ist MORGEN mit Anna Kaleri, Direktkandidatin in Nordsachsen 1, mit dem Rad unterwegs zum Haustürwahlkampf in Schönwölkau
Anna Kaleri, Direktkandidatin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN für Nordsachsen 1, ist MORGEN, 1. August 2019, zusammen mit Wolfram Günther, Spitzenkandidat der Grünen zur Landtagswahl mit dem Rad durch die Gemeinde Schönwölkau unterwegs und wird bei Tür-zu-Tür-Gesprächen für die Landtagswahl werben.

Die Autorin Anna Kaleri ist auf mehreren Radtouren durch ihren Wahlkreis unterwegs und radelt durch die 77 Stadt- und Gemeindeteile von Schkeuditz, Delitzsch, Wiedemar, Rackwitz, Krostitz, Schönwölkau und Löbnitz. Hierzu erklärt Anna Kaleri, Direktkandidatin im Wahlkreis Nordsachsen 1:

„Ich möchte wissen, was Menschen in meinem Wahlkreis bewegt. Ich bin ständig im Gespräch mit meinen Mitmenschen und sehe, dass seit der Wende vieles erfreulich, aber etliches schlecht gelaufen ist. Das kann man nur ändern, wenn Bürger*innen und die von ihnen gewählten Vertreter*innen Demokratie wirklich gemeinsam gestalten.“

Tourdaten – Sie sind herzlich eingeladen:
Donnerstag, 1. August:

9:30 Uhr: Treffen am LVB-Mobilitätszentrum Leipzig Hauptbahnhof

9:48 Uhr: Leipzig Hbf tief, Gleis 2 nach Zschortau

10:05 Uhr: Bahnhof Zschortau – Biesen – Kreuma – Mocherwitz – Hohenroda (Bockwindmühle mit Streichelzoo) – Luckowehna – Gollmenz – Wölkau

13:00 Uhr: Barockschloss, Mühle, historische Apotheke – Boyda

15:00 Uhr: Kämmereiforst (FFH und Vogelschutz)

zurück über S-Bahn-Station Kämmereiforst oder Eilenburg mit S-Bahn nach Leipzig Hbf

Kontakt: Anna Kaleri 01632057441