Einträge von Uta Schmidt

, ,

´Die Welt des ISLAM´ in Bad Düben – der Bericht

´Islam – Geschichte und Gegenwart´ in Bad Düben Mit der Hoffnung auf eine bessere Zusammenarbeit mit der Türkei war zur 3. Veranstaltung zum Thema Islam wieder eine neue Situation entstanden. Die Einschätzung von Dr. Steinmann fiel ganz klar aus – Ministerpräsident Erdogan ist auf dem Weg, seinen eigenen islamischen Staat zu errichten. Zu groß sind […]

, , ,

Imkerveranstaltung Audenhain – der Bericht

Mindesanforderungen für einen Richtungswechsel in der Landwirtschaft keine prophylaktische Anwendung von Pestiziden keine Anwendung von Breitband-Pestiziden (Neonikotinoide, Glyphosat …) Anwendung von Pestiziden nach dem Schadschwellenprinzip als ultima ratio keine Pestizidanwendung in blühende Kulturen, die von Bienen besucht werden (z. B. Raps) keine Applikation von Pestiziden und Bioziden in Schutzgebieten (NSG, NP, FFH-Gebiete) keine Applikation von […]

, , ,

Breitband für Wiedemar und Nordsachsen – der Bericht

  „Breitbandausbau voranbringen!“ – Zu einem Gespräch über dieses Thema versammelten sich am vergangenen Mittwoch etwa 30 Bürgerinnen und Bürger im Gemeindehaus Wiedemar. Dorthin hatte der GRÜNE Bundestagsabgeordnete Stephan Kühn als Mitglied im Bundestagsausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur eingeladen, um über Stand und Perspektiven des Internetausbaus in Nordsachsen zu informieren und mit den Anwesenden […]

,

zur Einstellung des fragwürdigen Ermittlungsverfahrens gegen Monika Lazar, MdB für Bündnis 90 / Die Grünen

Zur Einstellung des Ermittlungsverfahrens wegen Aufforderung zu Straftaten erklärt Monika Lazar, Leipziger Bundestagsabgeordnete und Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus: Nach dem nunmehr fast ein Jahr dauernden Ermittlungsverfahren gegen mich musste die Staatsanwaltschaft jetzt deutlich zurück rudern. Warum sie dafür so lange gebraucht hat und nur gegen zwei Abgeordnete als Teilnehmerinnen der Pressekonferenz am 19.1.2015 ermittelt […]

, ,

keine Gewalt gegen Frauen

Übergriff auf eine Frau am Leipziger Hauptbahnhof – GRÜNE fordern konsequente strafrechtliche Verfolgung und Bestrafung der Täter Meier: Ein Nein ist ein Nein – Endlich Lücke im Sexualstrafrecht schließen Leipzig/Dresden. Zu dem Übergriff auf eine Frau am Leipziger Hauptbahnhof in der Nacht zum Sonntag erklärt die gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen […]

Grüne kämpfen mit friedlichen Mitteln – Pressemitteilung der Leipziger Stadtratsfraktion zu den Leipziger Krawallen

Es geht das Gerücht um, Grüne hätte sich an den Leipziger Krawallen beteiligt. Das stimmt nicht. Wir favorisieren friedliche Mittel und lassen uns nicht provozieren. Sinnlose Gewalt an allen Ecken und Enden. Eskalation und blinde Gewalt torpedieren Anti-Faschismus- und Anti-Rassismus- Arbeit in Leipzig. 13. Dezember 2015 um 2:37 nachmittags · Filed under Allgemein, Presseemitteilung, Stadtratsfraktion ·Getaggt […]

,

Die Welt des ISLAM – Geschichte und Hintergründe -der Bericht aus Belgern

2 Monate nach der ersten Veranstaltung zu dem Thema war die weltpolitische Situation schon wieder eine ganz andere – und nicht unbedingt besser. Doch den Interssierten, die gekommen waren, war bewusst, dass wir uns der Flüchtlingssituation stellen müssen und nicht gegen sie ankämpfen. Die Frage war eher, wie. Mit gegenseitiger Akzeptanz, mit Kontakten, mit Sprache, […]

, , ,

Nitrat im Grundwasser – die unsichtbare Gefahr: Der Bericht

folgend Links zu Antworten auf Kleine Anfragen im Landtag  zum Thema Nitrate und Brunnenschließungen von Wolfram Günther: Maßnahmen zur Verringerung des Nitrateintrages in Boden und Grundwasser Schließung von Brunnen aufgrund zu hoher Nitratbelastung Sachsens Novellierung zur Düngeverordnung Die Leipziger sollten dankbar sein. Ihre Stadtväter haben schon vor 100 Jahren vorausschauend gehandelt, als sie die Güter […]

,

Rückblick zum Fachgespräch „Neue Ansätze zur Bekämpfung der Droge Crystal in Sachsen“

im E-Werk Oschatz: Nordsachsen besonders stark von der Crystal-Ausbreitung betroffen Sachsen hat durch die Grenznähe zu Tschechien eine hohe Konsumentendichte bei der Droge Crystal. Der Bericht der Sächsischen Landesstelle gegen Suchtgefahren e.V. für 2014 zeigt, dass Nordachsen im Vergleich zu anderen grenzfernen Landkreisen von der Crystal-Ausbreitung besonders stark betroffen ist. Die Droge macht mittlerweile 70 […]

Gedanken zum 9.11.

Gedanken am 9.11.2015 Mehr denn je ist unser Land und vor allem Sachsen in Aufruhr. Und wieder vergessen wir unter der Masse der Schlagzeilen, der Rufe nach verschlossenen Grenzen, nach einer starken Hand, nach Gründen zu Fragen – nach Gründen der Flucht, nach Gründen der Kriege, nach Gründen der Armut, nach unserer Schuld, nach der […]