Einträge von Uta Schmidt

,

Stand Deutsche Einheit – ein Statement von den grünen MdB´s Monika Lazar und Stephan Kühn

Zum heute vorgestellten Jahresbericht der Bundesregierung zum Stand Deutsche Einheit erklären Monika Lazar, Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus, und Stephan Kühn, Berichterstatter für den Aufbau Ost: Nach dem Sommer 2015, der besonders in Sachsen durch die massive Zunahme an rechter Gewalt in Erinnerung geblieben ist, stellt der Schwerpunkt Rechtsextremismus im Jahresbericht der Bundesregierung zum Stand […]

, , ,

„Wolf und Mensch“- Sonderausstellung im E-Werk Oschatz – 20.09. 19.00 Uhr Eröffnung

Am 20.09.2016 wird um 19.00 Uhr die 3-wöchige Sonderausstellung ´Wolf und Mensch´ mit einer Veranstaltung eröffnet, in der neben Informationen zum Wolf, zur aktuellen Situation des Wolfes in Deutschland und dem Für und Wieder diskutiert wird. Der Abend wird von Wolfram Günther, MdL  Bündnis 90 / Die Grünen  moderiert. Ein umfassende bebilderte Darstellung zum Thema […]

, ,

Achtung Radler: ALLGEMEINER AUFRUF ZUM FAHRRAD-KLIMATEST 2016

ADFC Fahrradklimatest“ fahrradklimatest@adfc.de Sehr geehrte Damen und Herren, Wir freuen uns, dass es am 1. September soweit ist: der nächste ADFC-Fahrradklima-Test 2016 startet. Mehr als 100.000 Bürgerinnen und Bürger haben 2014 mitgemacht und die Radverkehrssituation in 468 Städten bewertet. Per Fragebogen haben sie beurteilt, ob das Radfahren Spaß oder Stress bedeutet, ob die Radwege im […]

, ,

einheitliche Fleischkennzeichnung – eine Mindestforderung für Verbraucher

GRÜNE fordern leicht nachvollziehbare Fleischkennzeichnung Günther: Einheitliches System weckt Vertrauen und fördert die artgerechte Tierhaltung Dresden. Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag bringen auf der kommenden Plenarsitzung einen Antrag zur Einführung einer einfachen, leicht verständlichen Fleischkennzeichnung ein (Drs 6/5702). Wolfram Günther, agrarpolitischer Sprecher der GRÜNEN-Landtagsfraktion erklärt: „Unsere Bauern leiden nicht nur unter den […]

, ,

Sozialer Wohnungsbau – GRÜNE: CDU und SPD wollen in Sachsen 2017/18 weniger als die Hälfte der Bundesmittel einsetzen

Sozialer Wohnungsbau – GRÜNE: CDU und SPD wollen in Sachsen 2017/18 weniger als die Hälfte der Bundesmittel einsetzen Jubelmeldung der SPD kommt zu früh – Etikettenschwindel beenden Dresden. Wolfram Günther, wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag, verlangt angesichts des vorliegenden Entwurfs des Haushalts für 2017/18 die vollständige Nutzung der Bundesmittel für soziale […]

, , , ,

Einladung unseres Kreisverbandes Nordsachsen zum Sommerfest im Tierpark Eilenburg

Am Freitag, dem 19.08.2016  ab 18.00 Uhr laden wir Grünen zum Sommerfest in den Tierpark Eilenburg ein. Unser Stadtrat Peter Burck ist seit vielen Jahren engagierter Vereinsvorsitzender und der Tierpark seine zweite Heimat. Aktuell soll dort eine Art Tropenhaus etstehen – Peter hat also mit seiner Mannschaft nach wie vor Träume und Pläne. Von diesen […]

, ,

Feuerwehrhausbau in Beilrode (Ostelbien) gefährdet wertvolle Brut- und Lebensräume

Foto: Fledermauskot an einem Baumstumpf- die Fledermäuse überleben solche drastischen Eingriffe in ihren Lebensraum nicht Günther: Der Entschluss des Gemeinderates ignoriert den Bürgerwillen   Dresden. In der Gemeinde Beilrode (bei Torgau) ist geplant, ein Feuerwehrgerätehaus in einem Parkgelände zu errichten. Diese Information bestätigte Umweltminister Thomas Schmidt (CDU) auf eine Kleine Anfrage des Landtagsabgeordneten Wolfram Günther (Fraktion […]

,

Hochwasserschutz seit der Fluten 2002 + 2013

 Der Landkreis Nordsachsen war von den beiden Fluten an den Flüssen Mulde und Elbe besonders stark betroffen – Wolfram Günther vom Abgeordnetenbüro Nordsachsen zieht folgendes Resümee: GRÜNE: Von 2,4 Milliarden Euro Mitteln für den Hochwasserschutz wurden seit 2002 nur 0,4 Prozent für die Schaffung von Überschwemmungsflächen ausgegeben Günther: 14 Jahre nach der Flut 2002 sind […]

weiterer Müllskandal im sächsischen Delitzsch: Deutsche Umwelthilfe fordert Aufklärung

Linkadresse zur Deutschen Umwelthilfe (DUH)- Info: http://www.duh.de/pressemitteilung.html?&tx_ttnews%5btt_news%5d=3895 Im Biomassekraftwerk Delitzsch lagern ordnungswidrig 40.000 Tonnen Asche und Schlacke in direkter Nähe zu einem Wohngebiet – Zuständiges Landratsamt Nordsachsen tolerierte jahrelang die unhaltbaren Zustände auf dem Betriebsgelände – Hinweise auf Belastung durch Schwermetalle im Ascheberg – Abwasser wurde in den nahe gelegenen Fluss entsorgt. Im Biomassekraftwerk Delitzsch, […]

, ,

Radverkehr in Sachsen − Hauhaltsmittel für Radwege 2015 kaum genutzt

aus dem Landtag berichtet: Radverkehr in Sachsen − GRÜNE: 69 Prozent der Haushaltsmittel für Radwege an Staatsstraßen und 85 Prozent der Haushaltsmittel für kommunale Radwege im Jahr 2015 nicht genutzt Meier: Eigene Abteilungen Radverkehr im SMWA und LASuV einrichten, Kommunen unbürokratisch und aufsuchend beraten, Bau von Radstationen endlich förder Dresden. Der Freistaat gibt von Jahr […]