Einträge von Uta Schmidt

, ,

Sozialer Wohnungsbau – GRÜNE: CDU und SPD wollen in Sachsen 2017/18 weniger als die Hälfte der Bundesmittel einsetzen

Sozialer Wohnungsbau – GRÜNE: CDU und SPD wollen in Sachsen 2017/18 weniger als die Hälfte der Bundesmittel einsetzen Jubelmeldung der SPD kommt zu früh – Etikettenschwindel beenden Dresden. Wolfram Günther, wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag, verlangt angesichts des vorliegenden Entwurfs des Haushalts für 2017/18 die vollständige Nutzung der Bundesmittel für soziale […]

, , , ,

Einladung unseres Kreisverbandes Nordsachsen zum Sommerfest im Tierpark Eilenburg

Am Freitag, dem 19.08.2016  ab 18.00 Uhr laden wir Grünen zum Sommerfest in den Tierpark Eilenburg ein. Unser Stadtrat Peter Burck ist seit vielen Jahren engagierter Vereinsvorsitzender und der Tierpark seine zweite Heimat. Aktuell soll dort eine Art Tropenhaus etstehen – Peter hat also mit seiner Mannschaft nach wie vor Träume und Pläne. Von diesen […]

, ,

Feuerwehrhausbau in Beilrode (Ostelbien) gefährdet wertvolle Brut- und Lebensräume

Foto: Fledermauskot an einem Baumstumpf- die Fledermäuse überleben solche drastischen Eingriffe in ihren Lebensraum nicht Günther: Der Entschluss des Gemeinderates ignoriert den Bürgerwillen   Dresden. In der Gemeinde Beilrode (bei Torgau) ist geplant, ein Feuerwehrgerätehaus in einem Parkgelände zu errichten. Diese Information bestätigte Umweltminister Thomas Schmidt (CDU) auf eine Kleine Anfrage des Landtagsabgeordneten Wolfram Günther (Fraktion […]

,

Hochwasserschutz seit der Fluten 2002 + 2013

 Der Landkreis Nordsachsen war von den beiden Fluten an den Flüssen Mulde und Elbe besonders stark betroffen – Wolfram Günther vom Abgeordnetenbüro Nordsachsen zieht folgendes Resümee: GRÜNE: Von 2,4 Milliarden Euro Mitteln für den Hochwasserschutz wurden seit 2002 nur 0,4 Prozent für die Schaffung von Überschwemmungsflächen ausgegeben Günther: 14 Jahre nach der Flut 2002 sind […]

weiterer Müllskandal im sächsischen Delitzsch: Deutsche Umwelthilfe fordert Aufklärung

Linkadresse zur Deutschen Umwelthilfe (DUH)- Info: http://www.duh.de/pressemitteilung.html?&tx_ttnews%5btt_news%5d=3895 Im Biomassekraftwerk Delitzsch lagern ordnungswidrig 40.000 Tonnen Asche und Schlacke in direkter Nähe zu einem Wohngebiet – Zuständiges Landratsamt Nordsachsen tolerierte jahrelang die unhaltbaren Zustände auf dem Betriebsgelände – Hinweise auf Belastung durch Schwermetalle im Ascheberg – Abwasser wurde in den nahe gelegenen Fluss entsorgt. Im Biomassekraftwerk Delitzsch, […]

, ,

Radverkehr in Sachsen − Hauhaltsmittel für Radwege 2015 kaum genutzt

aus dem Landtag berichtet: Radverkehr in Sachsen − GRÜNE: 69 Prozent der Haushaltsmittel für Radwege an Staatsstraßen und 85 Prozent der Haushaltsmittel für kommunale Radwege im Jahr 2015 nicht genutzt Meier: Eigene Abteilungen Radverkehr im SMWA und LASuV einrichten, Kommunen unbürokratisch und aufsuchend beraten, Bau von Radstationen endlich förder Dresden. Der Freistaat gibt von Jahr […]

, ,

Besucherfahrt in den Sächsischen Landtag am 29. September 2016 schon ausgebucht

Einladung an alle Sympathiesanten, Mitglieder sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger durch Dr. Claudia Maicher Am Donnerstag, den 29. September 2016 lädt die Leipziger GRÜNEN-Landtagsabgeordnete Claudia Maicher interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Besucherfahrt in den Sächsischen Landtag nach Dresden ein. Zum Programm gehören ein Gespräch über die Arbeitsweise des Parlaments, ein Besuch auf der Besuchertribüne […]

Dr. Claudia Maicher mit neuem Hochschulgesetzesvorschlag – aus der Fraktion

GRÜNE legen Eckpunkte für ein neues Hochschulgesetz vor Maicher: Wir bereiten den Weg für starke, demokratische Hochschulen, an denen erfolgreich studiert, Vielfalt gelebt und gut gearbeitet werden kann.  Dresden. Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag hat heute die GRÜNEN Eckpunkte für einen eigenen Hochschulgesetzentwurf vorgestellt. Hierzu erklärt Dr. Claudia Maicher, die hochschulpolitische Sprecherin der Fraktion: […]

, ,

GRÜNE zum britischen Votum für einen Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union

„Wer glaubt, den globalen Herausforderungen mit nationaler Kleingeisterei begegnen zu können, verkennt die Möglichkeiten einer starken Union  – ein Statement unserer Landtagsabgeordneten Dresden. Zum Ausgang des britischen Referendums über den ‚Brexit‘ und den unmittelbaren wirtschaftspolitischen Auswirkungen des Abstimmungssieges der britischen Befürworter eines Ausstieges aus der EU erklären Claudia Maicher, europapolitische Sprecherin, und Gerd Lippold, wirtschaftspolitischer […]

,

aus dem Landtag – K. Meier: Radwege an Torgaus Bundesstraßen lassen weiter auf sich warten

 – GRÜNE: 30 Unfälle unter Beteiligung von Radfahrenden seit 2008 auf zwei Straßenabschnitten sind zu viel Meier: Wir werden den Druck aufrechterhalten, bis die Radwege gebaut sind − Ergebnisse Machbarkeitsstudie für eine Radverkehrsführung im Abschnitt Kreuzung Eilenburger Str. (B 87)/Außenring (B 183) bis zur Ortslage Dommitzsch liegen erst Ende 2016 vor Dresden. Die Staatsregierung bleibt […]