Einträge von Uta Schmidt

Pflegeangebote im ländlichen Raum – was geht, was fehlt? Bericht der Oschatzer Allgemeinen Zeitung vom 17.11.

Pflege auf dem Land: Herausforderung bei Angeboten und Pflegepersonal Im Dialog mit dem Volkmar Zschocke (Grüne) / Liebschützberg setzt auf Seniorenbetreuer Von Bärbel Schumann Diskutierten in Wellerswalde über Pflege: Der Grünen-Politiker Volkmar Zschocke, der Liebschützberger Bürgermeister David Schmidt und Yvonne Miedl, Inhaberin des Pflegedienstes Drexler (v.l.). Foto:  U. Schmidt Wellerswalde. Die Pflege von Menschen steht […]

, , ,

Pflegeangebote im ländlichen Raum – was geht, was fehlt? 15.11.2019 19.00 Uhr Wirtshaus ´Zur Einkehr ´ Wellerswalde

http://www.gruene-fraktion-sachsen.de/termine/veranstaltung/pflegeangebote-im-laendlichen-raum-was-geht-was-fehlt/ Die Pflege von Bewohnerinnen und Bewohnern in ländlichen Gebieten steht vor besonderen Herausforderungen. Die Betroffenen wollen und sollen so lange wie möglich in ihrem gewohnten Umfeld bleiben, bei ihrer Familie, in ihrer Nachbarschaft, bei ihren kleinen täglichen Aufgaben. Doch irgendwann geht es nicht mehr. Es folgt nicht selten eine lange Suche nach einer geeigneten […]

, ,

Landgrabbing – in Sachsen, Europa und weltweit – der Bericht

Maria Heubuch: Große Agrarunternehmen und artfremde Investoren zerstören ländliche Räume … Boden ist seit einigen Jahren als sichere Geldanlage entdeckt worden. Nichtlandwirtschaftlich tätige Investoren kaufen ihn auf und nehmen uns damit den Einfluss auf die Produktion von Lebensmitteln. Die Menschen vor Ort können nicht mehr auf und von ihrer Scholle leben.  Der Bodenmarkt erlebt eine […]

, , , , ,

Ackerland ist kein Spekulationsobjekt – Landgrabbing im Osten +++ 25.10.2018 19.30 Uhr Schloss Wurzen Amtshof 2 04808 Wurzen

…..Die EU-Abgeordnete der GRÜNEN Maria Heubuch lädt gemeinsam mit den Kreisverbänden von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN der Regionen West -u. Mittelsachsen, am 25.10.2018 um 19.30 Uhr in das Schloss Wurzen, Amtshof 2, zu einer Veranstaltung mit einem höchst brisanten Thema ein: dem Landgrabbing. Ein entfesselter, spekulativer Bodenmarkt, Aufkäufe ganzer landwirtschaftlicher Betriebe durch Kapitalanleger und […]

,

Newsletter 03/2018 zu Aktivitäten und Themen und Aktivitäten von Monika Lazar, MdB

….Redaktion: Nina Lippmann …. Liebe MitstreiterInnen, liebe Freundinnen und Freunde, der NSU-Prozess ist zu Ende und die Urteile wurden gefällt, doch umfassende Aufklärung sieht anders aus. Auch nach über 438 Verhandlungstagen, zahlreichen Untersuchungsausschüssen auf Bundes- und Landesebene sowie etlichen akribischen Recherchen durch Presse und Zivilgesellschaft sind längst nicht alle Fragen geklärt. Vor allem die Rolle […]

, , , ,

Mit den Menschen reden – Monika Lazar, Mitglied des Bundestages für die Grünen, in Oschatz

Eigentlich machen wir das schon immer – mit den Bürgerinnen und Bürgern reden. Wir bieten Veranstaltungen an, Treffen uns mit Vereinen, laden zu Ausstellungen ein. Wir unterhalten ein Abgeordnetenbüro, in dem Bürger Fragen stellen und Anliegen vortragen können. So auch am 5.10.2018, als Monika Lazar, Mitglied des Bundestages für Bündnis 90 / Die Grünen aus […]

, , ,

Outsider-Art im Büro der Oschatzer Grünen

– OAZ -Beitrag v. Katharina Storck am 9.10.2018…  Ausstellungseröffnung „Vom Anderssein der Anderen“ im Büro der Grünen im E-Werk Von Katharina Stork Oschatz. Drucke, Aquarelle und Zeichnungen reihen sich an einer weißen Leiste aneinander, nur gehalten von runden Magneten. Bunt oder düster heben sie sich ab von der nüchternen Büroatmosphäre im Büro der Grünen im […]

, , , , ,

Werkstattgespräch „Digitale Gesellschaft“

die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag lädt alle Interessierten herzlich zum Werkstattgespräch „Digitale Gesellschaft“ ein. Ort: Hotel National, Ritterstraße 16, 04849 Bad Düben Zeit: Montag, 01.10.2018, 17:00 bis 19:30 Uhr Die Welt wird smart. Ob in der Arbeitswelt, in Bildung, Kultur und Gemeinwesen, bei der medizinischen Versorgung, beim Einkaufen, im Verkehr oder bei […]

, , , ,

Das Tafelsilber Nordsachsens – Biosphärenreservatsschutz um die Alte Elbe Döbern und Mockritz – der Bericht

Das Tafelsilber Nordsachsen – und die Naturschutzarbeit der Landesregierung FFH, SPA Naturschutzgebiet – womit haben die Döberner und andere Anwohner der Elberegion, Landwirte, Angelfreunde und Naturschützer nicht alles zu kämpfen.Der Landtagsabgeordnete Wolfram Günther als Moderator, Nicole Sieck vom Landschaftspflegeverband Torgau–Oschatz und Rocco Buchta vom Institutsleiter des NABU Institut für Fluss- und Auenökologie in Brandenburg stellten […]

, , , , ,

Das Tafelsilber Nordsachsens – Biosphärenreservatsschutz an der Alten Elbe Mockritz und Döbern ? 19. September 2018, 18.00 Uhr Gasthof Döbern Zur Alten Elbe 4 04889 Elsnig OT Döbern

++++ Annahme von Althandys bei dieser Veranstaltung – Referent Rocco  Buchta ist der Projektleiter der Renaturierungsaktion an der Unteren Havel, wohin 1,60 € pro Handy über den NABU gehen ! ++++ Das Tafelsilber Nordsachsens – Biosphärenreservatsschutz an der Alten Elbe Mockritz und Döbern ? Die Elbe ist einer der letzten naturnahen Flüsse ein Deutschland. In […]