Sommerfest des Kreisverbandes Nordsachsen – man kann ja auch mal Glück haben !

…Sommerwetterglück … Mitten im Wahlkampf ist das Sommerfest gut geeignet, Plakate auszutauschen und Termine festzutzurren. Aber noch wichtiger sind die persönlichen Kontakte – bei manchem ein Kennen lernen, manchmal auch ein Wiedersehen nach einigen Monaten. Denn in einem so riesigen Landkreis wie dem unseren, wo zwischen den Zipfeln duchaus 120 km liegen, ist gemütliches Beisammensein eher selten möglich.

Für alle engierten anwesenden Stadt-u. Kreisräte, Sprecher und Kandidaten gab es ein grünes Badeentchen – damit man immer obenauf schwimmt, wenn um schwierige Entwicklungen gekämpft wird.

Das das auch im Landkreis und vor Ort nötig ist und vor allem Umwelthemen, Bildung, Finanzen, öffentlicher Nah-u. Radverkehr oder auch Landwirtschaft eine Rolle spielen, zeigten die Gespräche.