Einträge von Uta Schmidt

Wahlkampfzeit – Monika Lazar, sächs. Bundestagskandidatin der grünen Liste und Jörg Bornack, Direktkandidat Nordsachsen

… Station Torgau am 17.08.2017 … sommerliches Wetter, Elberadler, Familien mit Kindern schlendern durch die Bäckerstraße in Torgau. Nicht allen ist bewusst, dass in 5 Wochen, am 24.09. 2017 der Bundestag neu gewählt wird. Dabei haben die Grünen klare Aussagen, die für die Zukunft wichtig sind.  Wir wollen uns nicht in der aktuellen wirtschaftlichen Hängematte […]

Sommerfest des Kreisverbandes Nordsachsen – man kann ja auch mal Glück haben !

…Sommerwetterglück … Mitten im Wahlkampf ist das Sommerfest gut geeignet, Plakate auszutauschen und Termine festzutzurren. Aber noch wichtiger sind die persönlichen Kontakte – bei manchem ein Kennen lernen, manchmal auch ein Wiedersehen nach einigen Monaten. Denn in einem so riesigen Landkreis wie dem unseren, wo zwischen den Zipfeln duchaus 120 km liegen, ist gemütliches Beisammensein […]

Grundwasser im Raum Delitzsch übermäßig mit Nitraten belastet – VSR-Gewässerschutz-Untersuchungsergebnisse

… aktuelle Messergebnisse liegen vor….  Viel zu hohe Nitratwerte im Grundwasser hat der VSR-Gewässerschutz bei den Brunnenwasserproben festgestellt, die im Rahmen der Informationsveranstaltungen am 7. Juni in Delitzsch beim Labormobilabgegeben wurden. In fast jeder vierten untersuchten Probe lag dieNitratkonzentration oberhalb des Grenzwertes der deutschenTrinkwasserverordnung von 50 Milligramm pro Liter. Insgesamt wurden bei derUntersuchung das Wasser aus […]

Grüne im Landkreis Nordsachsen …

….  17.08.2017 Monika Lazar, MdB,  und Spitzenkadidaten der Grünen in Sachsen für den Bundstag mit dem grünen Bundestagsdirektkandidaten Jörg Bornack Nordsachsen in Torgau … …. 19.08.2017  Sommerfest des Kreisverbandes Nordsachsen in Torgau … …. 24.08.2017  MdL  Franziska Schubert, Sprecherin für stellv. Fraktionsvorsitzende, Haushalts- und finanzpolitische Sprecherin, Religionspolitische Sprecherin im Lk Nordsachsen – Naturparkhaus Bad Düben […]

Krise beim Hafenausbau beschäftigt Landtag

Torgau. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat nach der TZ-Berichterstattung über die Probleme beim Hafenausbau in Torgau zwei Kleine Anfragen dazu im Landtag gestellt. Einmal geht es um die Qualtitätsfeststellung des Grundwassers und um dessen Auswirkungen auf die Umwelt, in einer zweiten um die finanziellen Aspekte bezüglich des Hafenbaus und der Nutzung des Hafens als […]

Newsletter von Monika Lazar zur Arbeit im Bundestag

…. Newsletter 02/2017 …. zu Themen und Aktivitäten von Monika Lazar – Redaktion: Nina Lippmann …. Liebe MitstreiterInnen, liebe Freundinnen und Freunde, Sportpolitik beinhaltet manchmal – neben großen Doping-Skandalen oder der Spitzensportreform (siehe Rubrik Aktuelles aus dem Bundestag) – sich mit sperrigen Begriffen wie der Sportanlagenlärmschutzverordnung (kurz: SALVO) auseinanderzusetzen. Denn die SALVO hat ganz praktische […]

Grundwasser im Raum Torgau mit Nitraten belastet

…..aktuelle Messergebnisse liegen vor…..PI des VSR-Gewässerschutz e.V.-www. VSR-Gewässerschutz.de ….Viel zu hohe Nitratwerte im Grundwasser hat der VSR-Gewässerschutz bei den Brunnenwasserproben festgestellt, die im Rahmen der Informationsveranstaltungen am 7. Juni in Torgau beim Labormobil abgegeben wurden. In jeder vierten untersuchten Probe lag die Nitratkonzentration oberhalb des Grenzwertes der deutschen Trinkwasserverordnung von 50 Milligramm pro Liter. Insgesamt […]

Naturschutz und Waldbewirtschaftung – der Bericht

Der Kämmereiforst in der Gemeinde Zschepplin ist ein außergewöhnlich artenreicher Laubwald von ca. 219 ha Größe. Er liegt am Rande der Gebiete, in denen zu DDR-Zeiten in großem Umfang Braunkohle abgebaut wurde. Um ihn herum wird auf den anstehenden Leipziger Lößhügellandböden intensive Landwirtschaft betrieben. Der Wald ist im nordwestlichen Gebiet von Sachsen eines der wenigen […]

Sachsen kommt unter die Räder – wirtschaftsstarke Regionen haben uns doppel abgehängt

…… Neuregelung des bundesstaatlichen Finanzausgleichs ….Zur heutigen Verabschiedung des Gesetzes zur Neuregelung des bundesstaatlichen Finanzausgleichs ab dem Jahr 2020 erklärt Franziska Schubert, haushalts- und finanzpolitische Sprecherin und stellv. Vorsitzende der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag: „Der Länderfinanzausgleich wurde bisher als solidarischer Ausgleich verstanden. Es ging darum, gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Deutschland zu schaffen, […]

Kommunaler Radwegebau − GRÜNE: Über 6 Mio. Euro verfallen − 2016 wurden wieder 80 Prozent der Fördermittel nicht genutzt

……. MdL  Katja Meier: Wirtschaftsminister muss Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Städte (AGFS) endlich auf den Weg bringen …….. Dresden. Es geht kaum voran: Im Jahr 2016 wurden wieder 80 Prozent der Fördermittel bzw. über 6 Mio. Euro für den kommunalen Radwegebau nicht genutzt. Schon 2015 verfielen 85 Prozent der Mittel. „Was nützen Fördermittel für den Radverkehr, wenn […]